Impressionen - Brautkleid

Rea Weddings & Events

  /  Allgemeine Hochzeitsthemen   /  Der perfekte Ablauf der Hochzeit

Die Location ist gebucht, und nun geht es an die Dienstleistersuche. Doch eine Voraussetzung für die Anfrage der Dienstleister ist es, zu wissen, wann und wie lange die jeweiligen Dienstleister benötigt werden. Das bedeutet: Zuvor solltet Ihr den Ablauf für eure Hochzeit aufstellen.

Auf den ersten Blick mag der Ablauf der Hochzeit relativ einfach zu strukturieren wirken. Dennoch gibt es einige Dinge die zu beachten sind, damit Ihr und Eure Gäste nicht von einem Programmpunkt zum nächsten gejagt werdet, sich aber dennoch niemand langweilt, während Ihr beim Brautpaarshooting seid oder Glückwünsche entgegen nehmt.

Einige Tipps und Tricks verrate ich Euch gerne!

Trauung

Als aller erstes setzt Ihr den Zeitpunkt eurer Trauung an und plant den Rest darum herum. Am besten Ihr beginnt mit der Trauung, je nach Form, zwischen 14 und 15 Uhr. Eine kirchliche Trauung beginnt meist etwas später als eine Standesamtliche oder Freie Trauung. Die Trauung an sich dauert meist ungefähr 45 Minuten bis hin zu einer Stunde. Anschließend wird dem Brautpaar gratuliert, diese Zeit ist nicht zu unterschätzen! Bei ca. 100 Gästen nehmen die Glückwünsche gut 30 bis 45 Minuten ein. Anschließend findet der Empfang statt. Zu diesem sollte es unbedingt einige Snacks oder alternativ schon die Torte geben. Die Gäste haben oft seit dem Frühstück kaum gegessen und bis zum Dinner geht es noch eine Weile. Entscheidet Ihr euch für letzteres, habt Ihr in der Zeit, in welcher Eure Gäste die Hochzeitstorte genießen genügend Raum für Bilder mit Verwandten und anschließend das Brautpaarshooting mit dem Fotografen. 

Getting Ready

Sobald der Zeitpunkt der Trauung feststeht, lässt sich der Rest danach ausrichten. So auch das Getting Ready. Besprich mit deiner Stylistin die ungefähre Dauer für Haare und Make-up. Nicht zu unterschätzen ist die benötigte Dauer für das Ankleiden, je nach Kleid ist das nicht immer ganz so schnell erledigt. Wenn Ihr das Getting Ready bereits fotografisch begleiten lasst, solltet Ihr auch mit dem Fotografen abklären, wie viel Zeit dafür benötigt wird. Ansonsten dürft Ihr auf keinen Fall das Frühstück vergessen! Egal ob es sich um einen Brunch mit der engsten Familie und den liebsten FreundInnen handelt oder eher klein ausfällt: bevor Ihr gestylt werdet solltet Ihr etwas essen, sonst könnte es sein, dass der Magen während der Trauung knurrt, oder Ihr die Trauung vor Hunger nicht genießen könnt.

 

Lasst euch außerdem Bereits hier den Brautstraß / die Anstecker liefern. So müsst Ihr später nicht daran denken, und keine extra Zeit dafür einplanen.

Fotos

Damit sich die Gäste nicht langweilen, während Ihr mit den Fotos beschäftigt seid, ist es wichtig für Unterhaltung zu sorgen. Setzt Ihr das Brautpaarshooting nach der Trauung an, seid Ihr ungefähr 1 bis 1,5 Stunden mit dem Fotografen unterwegs. Wichtig ist, dass in dieser Zeit genügend Drinks und Snacks für Eure Gäste zur Verfügung stehen. Eventuell bucht Ihr noch einen Karikaturisten welcher eure Gäste zeichnet, oder Künstler anderer Art (Zauberkünstler, Führungen für die Gäste- je nach Location, etc.). 

 

Please don't stop the Party!

Hochzeitsplaner Stuttgart

Etwa gegen 22:30 startet Ihr den Hochzeitstanz. Danach lasst Ihr den DJ oder die Band Stimmung machen und unterbrecht die Party bitte auf keinen Fall! Überraschungen jeglicher Art, Feuerwerk, Anschnitt der Torte etc. sollten immer vorher stattfinden. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Stimmung kippt und die Party nur schwer wieder in Fahrt kommt. Die einzige Ausnahme bildet der Mitternachtssnack. Dieser kann um Mitternacht oder später aufgestellt werden. Im Gegensatz zu anderen Highlights, geschieht das aber eher im Hintergrund und wird nicht groß angekündigt.

Unterhaltung

Zusätzlich zu bereits genannten Unterhaltungen gibt es noch einige weitere passive Unterhaltungen. So zum Beispiel ein Fotobooth. Das kann entweder eine klassische Fotobox sein oder ein besonders schön dekorierter Bereich der Location, welcher Euren Gästen und natürlich auch Euch für Fotos zur Verfügung steht. Ein Fotobooth lässt sich auch super mit Gästebüchern oder anderen schönen Erinnerungen verbinden!

Tagesbetreuung

Damit Ihr an Eurem Hochzeitstag nicht ständig die Uhr im Blick halten müsst engagiert Ihr am Besten einen Studenten, Praktikanten aus der Hochzeitsbranche, oder einen Bekannten. Am Tag der Hochzeit ist diese Person vor Ort und kümmert sich darum, dass der Ablaufplan der Hochzeit eingehalten wird und spricht diesen auch mit der Location und weiteren Dienstleistern ab. Außerdem kann diese Person Geschenke der Gäste entgegennehmen, so müsst Ihr euch nicht darum kümmern und könnt alle Geschenke in Ruhe durchgehen. 

Fazit

Beachtet Ihr diese Tipps, so solltet Ihr schnell den perfekten Ablauf eurer Hochzeit finden. Tipp: schreibt nicht direkt darauf los, sondern macht euch Post-it’s für die verschiedenen Highlights und Uhrzeiten. So könnt Ihr immer wieder etwas ändern, bis Ihr zufrieden seid und müsst nicht bei jeder Änderung alles neu aufschreiben (dieser Tipp lässt sich auch wunderbar auf den Sitzplan übertragen).

Solltet Ihr dennoch unsicher sein, wie Ihr den Ablauf der Hochzeit perfekt plant, oder ob Ihr auch an alles gedacht habt, kontaktiert mich gerne. Ich berate und unterstütze Euch mit Leidenschaft!

Post a Comment

Close
Hochzeitsplaner Reutlingen
REA WEDDING

Werdet Gast auf Eurer eigenen Hochzeit!

Tel.: 0151 288 018 95

Mail: info@rea-wedding.de

 

Instagram

@ reawedding_hochzeitsplanung

Folgen Sie mir!

info@rea-wedding.de