Impressionen - Brautkleid

Rea Weddings & Events

  /  Verlobung und Hochzeitsanträge   /  Verlobung und jetzt? erste Schritte zu eurer Traumhochzeit

herzlichen glückwunsch zur verlobung!

Die erste Aufregung seit der Verlobung hat sich vielleicht schon ein wenig gelegt, dennoch steckt diese kommende Zeit voller spannender Emotionen. Jede Menge Euphorie und Vorfreude wartet auf euch. Die Planung der Hochzeit steht bevor. Damit es sich dabei auch wirklich um eine harmonische und friedvolle Vorbereitungszeit handelt, gebe ich euch hier nun einige erste Tipps zu deiner Traumhochzeit zur Hand.

Wann soll die Hochzeit stattfinden?

Vielleicht habt ihr euch ja schon erste Gedanken darüber gemacht, wann die Hochzeit in etwa stattfinden soll. Am besten ist es, wenn ihr zunächst nur einen ungefähren Zeitraum und kein festes Datum festlegt. Ihr seit somit flexibler und haltet euch viele Optionen offen. So zum Beispiel die Verfügbarkeit eurer Traum-Location oder anderer Dienstleister.

Wen wollen wir einladen? 

Der Durchschnitt liegt in Deutschland bei ca. 80 Gästen. Mit weniger Gästen könntest du eventuell Schwierigkeiten haben, den Mindestumsatz vieler Locations (insbesondere Samstags) zu erreichen. Ab ca. 110 Gästen könnte es je nach Location zu Platzproblemen kommen. Interessant: Kinder ab 14 Jahren werden meistens als Erwachsene abgerechnet. Für jüngere Kinder zahlst du in den meisten Locations nicht denselben Preis wie für Erwachsene. Es ist deshalb also sinnvoll, schon im Vorfeld zu überlegen wie viele Kinder in etwa anwesend sein werden. Ebenfalls nützlich für spätere Planung ist eine grobe Einteilung der Kinder in Altersklassen.

Besonders in der aktuellen Situation empfiehlt es sich zunächst einmal eine Tiny Wedding an zu peilen. Das bedeutet, ihr feiert eure Hochzeit mit maximal 30 Gästen. Diese sollte in der kommenden Hochzeitssaison auf alle Fälle umzusetzen sein. Zusätzlich könnt ihr bereits jetzt eine Art „Nachrückerliste“ erstellen. Sollten die Bestimmungen für private Feiern bis zu eurer Hochzeit gelockert werden, müsst ihr nicht lange überlegen. Ihr könnt dann einfach Gäste von dieser Liste nachträglich zur Hochzeit einladen.

Verlobung

WELCHES THEMA UND WELCHE FARBEN? 

 

 

Sicher habt ihr schon viel von Boho, Vintage, Klassik, Industrial etc. gehört. Vielleicht habt ihr ja auch schon ganz bestimmte Vorstellungen davon, in welchem Stil ihr eure Traumhochzeit feiern wollt. Falls nicht, keine Sorge. Falls ihr noch keinen Account habt, meldet euch bei Pinterest an. Dort findet ihr jede Menge Inspiration rund um das Thema Hochzeit.

 

 

Am besten ihr sammelt dazu zunächst mal alles was euch spontan gefällt.

 

 

In einem zweiten Schritt könnt ihr Pinnwände zu folgenden Themen erstellen:

 

 

  • Farben
  • Motto
  • Raumdekoration
  • Tischdekoration
  • Outdoor-Dekoration
  • Brautstrauß und Anstecker (Boutonniere)
  • Papeterie: Einladungen, Sitzplan, Menükarten, Willkommensschilder etc.
  • Brautkleid, Anzug, Accessoires

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus den bereits gepinnten Bildern könnt ihr euch nun zu jeder Pinnwand 3 bis 4 Lieblingsfotos aussuchen. Legt euch dabei noch nicht fest. Je nach Location sind bestimmte Farben oder Stile eher unpassend.

 

 

Soviel zu den ersten Schritten nach eurer Verlobung. Solltet ihr weitere Fragen zum Thema Hochzeitsplanung haben, kontaktiert mich gerne über das Kontaktformular der Website! Ich freue mich euch kennenzulernen!

Post a Comment

Close
Hochzeitsplaner Reutlingen
REA WEDDING

Werdet Gast auf Eurer eigenen Hochzeit!

Tel.: 0151 288 018 95

Mail: info@rea-wedding.de

 

Instagram

@ reawedding_hochzeitsplanung

Folgen Sie mir!

info@rea-wedding.de